Glastemperaturmessung

In der Glasindustrie werden Temperaturen von transparenten (Glas) und nicht-transparenten (Formen, Gewölbe und Seitenwände der Glasschmelzöfen) Objekten gemessen. Dabei müssen die Besonderheiten der Glastemperaturmessung, die in die Bestimmung der Glasoberflächen- und -innentemperatur unterschieden wird, berücksichtigt werden.

Applikationslösungen

Flachglas Schmelztank Überwachung
Verbesserte Überwachung der Glastemperatur kann zu einheitlicheren Produkten
und verbesserter Effizienz durch Reduzierung der Zykluszeit führen.

Messungen an ultradünnem Flachglas
Stressfreie Flachglas-Produktion mit Infrarot-Temperaturmessung: Ultradünnes Glas stellt eine Herausforderung für genaue Temperaturmessungen dar aufgrund des sehr niedrigen Emissionsgrades.

Glastropfenmessung
Die Erfassung der Glastropfentemperatur ist grundsätzlich nur berührungslos möglich. Da es sich dabei um einen sehr schnellen Prozess handelt, werden dafür Pyrometer mit sehr kurzer Erfassungszeit benötigt.


Messen




Productronica München

12.-15. November 2019